Weizen:

Das komplizierteste Bier in unserer Runde wird mit einer traditionellen Weizenbierrezeptur eingemaischt. Der eigens dafür verwendete obergärige Hefestamm verleiht dem Weizen seine fruchtig frische Geruchs- und Geschmacksnote. Durch den erhöhten Kohlensäuregehalt ist das Weizen sehr spritzig und erfordert deshalb auch etwas mehr Geschick beim Zapfen und Schenken. Diese Geduld wird aber mit einem dementsprechend köstlichen Geschmackserlebnis gekrönt. Das Weizen ist ein Geheimtipp für Genießer und ein typisches Sommergetränk. Unser Weizen gibt’s natürlich, so wie es sich gehört, als traditionelles Hefeweizen.

Das Storchenbräu Weizen gibt es in folgenden Gebindeeinheiten:
Märzen Märzen Pils   Pils   BraunesBraunes Weizen Weizen Bock   Bock
HOME | PARTNER | SITEMAP | IMPRESSUM